Aktuelles

Wir wollen helfen - aber Wie, Wo und Wann?

September 2015

MiniDecki

 

Diese Frage stellten wir uns, als immer mehr Menschen am Münchner Hauptbahnhof eintrafen, um bei der Flucht aus Ihrer Heimat Schutz in unserem Land zu suchen. 

Es gibt viele Möglichkeiten zu helfen. Es sollte etwas Persönliches sein. 

Für das wunderbare Projekt Mini Decki Deutschland (http://www.minidecki.de/) nähten wir Kuscheldecken für Flüchtlingskinder und so wurde kurzerhand für einen Abend aus unserem Besprechungsraum eine Nähstube. 

Mit dieser Aktion wenden wir uns an die Integration der Flüchtlingskinder, die die Schwächsten der Situation sind, denn eine eigene bunte Decke vermittelt Wärme, Schutz und Geborgenheit.  

Wir freuen uns außerdem sehr, dass wir so viele Kolleginnen, Kollegen und auch Geschäftsführer haben, die das Projekt mit Spenden unterstützten, von denen wir das Material und Zubehör kaufen konnten.