Aktuelles

Diözesanmuseum Freising

April 2016

2016 04 29 SailerStepan

 

Unser Büro wurde nach Durchführung eines Verhandlungsverfahrens mit der Tragwerksplanung für die Generalsanierung des Diözesanmuseums in Freising beauftragt.

Diese Maßnahme ist Teil der Weiterentwicklung und Neugestaltung des Dombergs in Freising. Um zu Beginn der Planungen Erfahrungen aus anderen Museumsbauten einzubringen, fand am 25.04.16 eine Exkursion mit den Bauherrenvertretern und den Planungsbeteiligten durch vier Münchner Museen statt.

Zuerst ging es in die Städtische Galerie im Lenbachhaus, darauf folgte das Staatliche Museum Ägyptischer Kunst und nach einer Mittagspause standen das Museum Brandhorst und die Villa Stuck auf dem Programm. Mit Ausnahme des Museum Brandhorst wurden alle Museen von uns geplant und im Rahmen der Exkursion vorgestellt.