Projekte

« weitere Projekte

Mensa- und Verwaltungsgebäude der Knabenrealschule Eichstätt-Rebdorf Rebdorf

Beschreibung:

Kombiniertes Mensa- und Verwaltungsgebäude im Innenhofbereich des Klosters Rebdorf parallel zum Straßenfrontbau.

Das zweigeschossige Gebäude passt sich der Hanglage an und wurde entlang des Straßenfrontbaus eingegraben. 

Im Erdgeschoss ist der Verwaltungsbereich (Lehrerzimmer, Direktorat, Sekretariat, etc.) untergebracht, im Obergeschoss befindet sich die Mensa.

Die Gesamthöhe des fugenlosen Stahlbetonbauwerks beträgt ausgehend vom Gelände des Pausenhofes ca. 8 Meter. Die Rückwand des Erdgeschosses wurde als Winkelstützwand ausgeführt, um die Lasten aus Erddruck und der angrenzenden Gebäude abfangen zu können. 

Kategorien: Verwaltungs-, Büro- und Geschäftsgebäude
Bauherr: Diözese Eichstätt
Architekt: Diözesanbauamt Eichstätt
Beauftragte Leistung: Leistungsphasen 1-6, 8
Fertigstellung: 2014

« weitere Projekte