Projekte

« weitere Projekte

Schallschutzbebauung Richard-Strauss-Straße München

Beschreibung:

Die neue Wohnbebauung in der Richard-Strauss-Straße ist als Schallschutzbebauung entlang des Mittleren Rings in München entworfen.

Das Gebäude besteht aus zu den Gartenhöfen orientierten Wohnungen.

Es wendet sich funktional von der Straße ab, gestalterisch aber dieser zu.

Es entsteht eine 250 m lange Skulptur als Landmark auf der Fahrt über den innerstädtischen Autobahnring, ein Relief mit geschuppter Oberfläche und differenzierter Farbigkeit.

Kategorien: Wohngebäude
Bauherr: Bayerische Versorgungskammer
Architekt: LÉON WOHLHAGE WERNIK
Beauftragte Leistung: § 64 HOAI 2002 Teil VIII, LP 1-6,8
Fertigstellung: 2009

« weitere Projekte