Projekte

« weitere Projekte

Katholischer Kindergarten Heilige Familie Eichstätt

Beschreibung:

Beim Neubau der katholischen Pfarrgemeinde Heilige Familie in Eichstätt handelt es sich um einen 3-zügigen Kindergarten mit gemeinsamem Mehrzweckraum im 1.OG.

Das Gebäude hat die Abmessungen L/B/H = 38 m / 12 m / 7,0 m. Die Bodenplatte besteht aus Stahlbeton, das übrige Gebäude wird in Holzbauweise, teilweise durch Stahlbauteile ergänzt ausgeführt.

Die Lastabtragung erfolgt dabei über einachsig gespannte Holzmassivdecken auf die Holzwände bzw. Unterzüge, die ihre Lasten an die Bodenplatte abgeben. Die tragenden Massivholzbauteile bestehen aus 3- bzw. 5-lagigem Brettsperrholz. 

Kategorien: Holzbau, Universitäten, Schulen und Kindergärten
Bauherr: Diözese Eichstätt
Architekt: Diözesanbauamt Eichstätt
Beauftragte Leistung: § 64 HOAI Teil VIII, Leistungsphasen 1-6, 8
Fertigstellung: 2004

« weitere Projekte